Weird “Emergency Alert” Interrupts TV Viewers Across America

Americans watching television across the country were puzzled earlier today when an alert from the White House interrupted their viewing, told them to stand by for an emergency message and warned them not to use their phones.

UPDATE: AT&T has blamed a “nationally syndicated radio station” for sending the alert message, despite the fact that only the federal government can send out EAS alerts. The alert system, “can only be activated by the President in times of emergency,” reports Fox 5.

http://infowars.com

UK hackers face life imprisonment, threat to whistleblowers – activists

‘Internet users who ‘threaten’ national security, by causing economic or environmental damage, could face a life sentence under new government plans to crack down on internet crime. Campaigners say the move will target whistleblowers.’

Read more: UK hackers face life imprisonment, threat to whistleblowers – activists

Parliament square arrests for feeding protest (literally)

‘Video has emerged of police officers refusing the man – who they were preparing to arrest – access to supplies, and saying that anyone trying to hand any to him would be arrested themselves.

The protester, who was sitting on the plinth of the statue of Winston Churchill on Parliament Square and refusing to come down, was later arrested on suspicion of criminal damage and causing harassment, alarm or distress.’

Read more: Parliament square arrests for feeding protest (literally)

Honigmann – Nachrichten vom 24. Oktober 2014 – Nr. 457

Kanada garantiert die totale Überwachung Klagemauer TV 24.9 14

Griechische KP im EU-Parlament: ISIS eine Kreation der USA und ihrer Verbündeten RUPTLY 22.10.14

AfD-Politiker behauptet, KZ-Gaskammern seien erst von den Alliierten gebaut worden

177202013AFDBei den Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen feierte die Alternative für Deutschland (AfD) enorme Erfolge. Doch einige der Menschen werden sich wohl fragen, wer da so in die Parlamente gewählt wurde.
Denn einige Parteimitglieder machen mit höchst kruden Thesen von sich reden. Bei der AfD-Vortragsveranstaltung „Deutsche Selbstwahrnehmung“ im Stockelsdorfer Herrenhaus in Ostholstein zum Beispiel, über den die “Lübecker Nachrichten” (LN) berichten.

„Mut zu Deutschland“ ist das Motto – und der Vortragende ist Dirk Helms, Mitglied des AfD-Kreisverbandes Stormarn.

Und der Mann macht sich Sorgen.

Große Sorgen: Die „wachsende Zahl der Muslime“ sei zwischen Lille und Marseille auffällig — dort denke man, man sei in Afrika“, berichten die “LN”. Er spricht vom „ Einnisten anderer Kulturen“.

Und natürlich macht er sich Sorgen auch um Deutschland: Das Volk sei in Bezug auf seine Identität „völlig verunsichert“ und werde täglich manipuliert.

Von wem? Ach ja, klar: Die Medien missbrauchen ihre Macht und verbreiten Unwahrheiten….

Quelle und weiter: http://www.huffingtonpost.de/2014/10/19/afd-politiker-kz-gaskammern_n_6010082.html

„938“ – natürliches basisches Quellwasser aus Grönland

Russland bleibt frei von Gen Food Klagemauer TV 23.10 14

Streubombeneinsatz Die Doppelstandards der westlichen Medien Klagemauer TV 23.10 14